Polaroidmotive aus dem zauberhaften Gütersloh

Stadt- und Parkrundgänge
mit Annett Rassfeld

Annett Rassfeld, in Gütersloh geboren und aufgewachsen, war für Ausbildung und Studium mal für ein paar Jahre in der Fremde, lebt heute aber wieder gerne mit ihrer Familie n Gütersloh. Schon immer sehr geschichtsinteressiert, war sie während ihrer Stadtführer-Ausbildung höchst überrascht, wie viele Dinge man in der eigenen Stadt neu entdecken kann und wie viel Sehenswertes Gütersloh zu bieten hat.

Annett Rassfeld und Barbara BestSeit 2009 ist sie zertifizierte Stadtführerin und bringt auch allen Anderen, ob Besuchern oder Einheimischen, diese schöne Stadt näher. Neben der klassischen Stadtführung bietet sie gleich vier Führungen an, bei denen sie die Stadt unter speziellen Gesichtspunkten beleuchtet - im Fall ihrer beliebten Fackelführung am Abend ist dies sogar wörtlich zu nehmen.

Zusammen mit ihrer Kollegin Barbara Best leitet sie Stadtrundgänge mit dem Schwerpunkt „Gütersloher Frauen im 19. und 20. Jahrhundert", in denen Sie interessante Frauenpersönlichkeiten und ihr Wirken kennenlernen.

Licht ins Dunkel -
Fackelführung am Abend. Mehr dazu ...

Gütersloh von oben -
Über den Dächern der Stadt. Mehr dazu ...

Mit Courage, Herz und Biss -
Gütersloher Frauen im 19. und 20. Jahrhundert. Mehr dazu ...

Pättkes- und Biergartentour -
Auf lauschigen Wegen in gemütliche Biergärten. Mehr dazu...

Gütersloh in Fahrt -
Auf den Spuren der Gütersloher Verkehrsgeschichte. Mehr dazu ...

Der "Gütersloher Tierpark" -
Auf dem Fabelpfad entlang der Dalke. Mehr dazu ...

Annett Rassfeld
Annett Rassfeld