Polaroidmotive aus dem zauberhaften Gütersloh

Durch die Bauerschaften

Mit Brunhilde Kohls im Bus rund um Gütersloh

Gütersloh besteht nicht nur aus der Kernstadt, sondern hat auch in den umliegenden früheren Bauerschaften einiges Sehenswerte zu bieten.

Auf einem normalen Stadtrundgang sind Sehenswürdigkeiten wie das Spexarder Bauernhaus, die Züchtungen von Rosen Noack, der Kiebitzhof oder die alte Schule in Sundern natürlich nicht zu bewundern, liegen sie doch weit verstreut und zu zentrumsfern, als dass man sie zu Fuß erreichen könnte (für unsere heutigen Verhältnisse - in vergangenen Jahrhunderten gingen ihre Bewohner diese und noch viel weitere Strecken selbstverständlich zu Fuß ...)

Gut SchledebrückZum Glück können wir heutzutage auf den Komfort eines Reisebusses zurückgreifen! Brunhilde Kohls fährt mit den Teilnehmern der Rundfahrt durch Pavenstädt, Nordhorn, Kattenstroth, Spexard und Sundern, ja sogar über die Stadtgrenze zum Gut Schledebrück.

Zur Liste der Stationen gehören der Meierhof Witthoff-Raßfeld, das Kreishaus, das St.-Elisabeth-Hospital, Avenstroths Mühle, die Brotfabrik Mestemacher, das Freizeitbad "Die Welle", das Parkbad, das Spexarder Bauernhaus, Bertelsmann, Miele und viele andere Dinge links und rechts des Wegesrands.

Art der Führung:
Geführte Bustour

Stadtführerin:
Brunhilde Kohls


Preis:
auf Anfrage

Kontaktaufnahme:
Brunhilde Kohls,
Tel. 0 52 41 / 34 03 20